Willkommen

Diese HP ist eine reine Info- HP mit einer Ergänzung zu der oldlady- HP da diese nur 5 Seiten hat. Die ergänzende HP kann wesentlich mehr Informationsmaterial über den alten DDR- Schäferhund aufnehmen und wir Hoffen, das ihnen dieses Info- Material hilft, den alten DDR- Schäferhund besser zu verstehen. Bei Fragen und Anregungen wenden sie sich Bitte an den Webmaster: Gerlinde12683@web.de                                         Update am: 22.07.2017   13:00 Uhr

Fränzi vom Grafenstein, die Stammmutter des Zwingers “von der Old Lady”. Eine unglaublich selbstbewusste und leistungsstarke Hündin mit Schirm, Charme und Melone, die bei jeder Prüfung den Clown raushängen ließ der offenbar in ihr steckte. Und obwohl dabei immer diverse Pünktchen flöten gingen hätte man sich als Liebhaber für den Hundesport nichts besseres Wünschen können. Diese Hündin, die niemand wollte, weil sie vom Format her nicht die Größte war, bekommen zu haben war ein Traum. Sie mag mit ihren 55,5 Widerristhöhe nicht die Größte gewesen und auch gerade mal so Größenmäßig in den Rassestandard gerutscht sein, aber sie hatte das Herz einer Löwin. Sie kam Blutlich gesehen über die XI B und der einzige Wurf, den sie jemals hatte, war Genetisch absolut Sauber und obendrein waren alle ihre Kinder HD- frei. Eine Hündin die sich bis heute in ihren Nachkommen verewigt hat. Die Zucht des Zwingers “von der Old Lady” ist ein Denkmal für diese außergewöhnliche Hündin. Mein Engel auf Erden ;o)

Mit Fränzi vom Grafenstein SchH3, FH1, RH2, ihrem Sohn Dux vom Haus Käding SchH3 (DDR-LGA), FH3 (DDR-LG-FH), RH2, DDR- Kör. 5443/34 SG+ (KKl.1), habe ich also die Zucht von DDR- Schäferhunden im Zwinger “von der Old Lady” aufgebaut. Die Nachkommen “Ansa” SchH3, KKl.2 Lbz. ZB: SG / “Bianka” SchH3, IPO3, KKl.2 Lbz., ZB: G / “Ina” SchH1, G / “Penny” SchH3, KKl.1 Lbz., ZB: V / “Virginia” SchH1 SchH1, KKl.2 lbz. ZB: G / “Eddie” SchH3 (LGA-SGSV), IPO3, FH1, KKl.2. ZB: G (Eddie konnte seine KKl. auf Lbz. wegen schweren Beißunfall leider nicht Absolvieren) und “Wocker” SchH1, KKl.1 Lbz., ZB: V, führen diese Blutlinie im Zwinger “von der Old Lady” weiter.

Auf den Hund bin ich gekommen, weil meine Oma viel von ihren beiden Schäferhunden “Ansa” & “Rolf” erzählt hat und das Erklärt auch gleich wieso meine Liebe dem Deutschen Schäferhund gilt. Klar zu DDR- Zeiten, weil da geboren, war es logischerweise auch ein DDR- Schäferhund. Das erste Versuchskaninchen, für meine zukünftige Hundeführerlaufbahn, war allerdings eine Colli- DSH- Mix- Hündin Namens “Dina”. Ein tolles Mädchen mit einer super Fährtennase. Mit ihr lernte ich so zu sagen laufen, aber sie war bei weitem kein Hund für die damaligen SchH- und FH- Prüfungen. Also zog ich los und fand bei einer Züchterin eine kleine schwarz-braune Hündin die keiner wollte. Die Kleine sehen und Kaufen war eins und es war der absolute Glücksgriff. Fränzi vom Grafenstein kam sah und siegte und wie sie siegte, etliche Tagessiege, Frauenwanderpokal 3x, Unterordnungspokal 1x, bester Rettungshund sowie Breitensportturniere usw.. Ihr Sohn Dux vom Haus Käding hat ihr mächtig Nachgeeifert obwohler, wie sich später herausstellte, vom PVI ein krankes Herz zurück behalten hat. Pronto, also gleich nach der Diagnose mit 2,5 Jahren, ist er aufs Sofa umgezogen und wurde 14 Jahre alt!!! Die Bezirksmeisterschaft, für die er sich Qualifiziert hatte, ließen wir natürlich sausen, denn Hundi war wichtiger als Lorbeeren. Seine 4 Geschwister sind ebenfalls zwischen 13 und 14 Jahre alt geworden.

Der Zwingername “von der Old Lady” ist seit dem 17.05.1989 geschützt. Aktiven Hundesport betreibe ich allerdings schon seit Frühjahr 1980 !! Bevor ich mit der Zucht anfing, habe ich mich intensiv mit der Vererbung insbesondere beim Deutschen Schäferhund befasst. Nach einigen Ausflügen in die Hoch- und Leistungszucht, hatte ich dann nur noch den Ostdeutschen Schäferhund aus 100% alten DDR- Blutlinien gezüchtet und zwar so wie es ihn früher gab. Eine Massenzucht hat es im Zwinger “von der Old Lady” nicht gegeben. Qualität vor Quantität hat sich Bewährt. Die diversen Wiederholungstäter, sprich Liebhaber die sich zum wiederholten mal für einen “Old Lady” entschieden haben beweisen das. Sie können auch die Seriösität dieser kleinen Hobbyzucht bestätigen. Einen gesunden, belastbaren und nervenstarken Deutschen Schäferhund zu Züchten hat im Zwinger “von der Old Lady” immer oberste Priorität. Nicht immer gelingt das, was daran liegt das von den Zuchtpartnern die vererbten Mängel nicht angegeben werden. Das Endresultat siehe Butten “Würfe der Old Ladys”. Allerdings ist nicht jeder Deckrüdenbesitzer über diese Aufstellung erfreut. So sieht aber eine Transparente Hobbyzucht aus !!!

Hier die zweite Fachfrau in Sachen 100% DDR- Schäferhund, mit ihrem damaligen Liebling Ivo vom Zehnergrund, genannt Roger, mit ihm hat sie die SchH3, FH3, RH2 (DDR) erfolgreich Absolviert. “Roger” war wie auch “Fränzi” einer von vielen einsatzfähigen Rettungshunden in der DDR. Ja auch zu DDR- Zeiten gab es schon sehr gut ausgebildete Rettungshunde. Zuletzt hat sie mit ihrem Schäferhund Eddie von der Old Lady, SchH3 3x Quali zur LGA- SGSV davon 2x nicht gestartet und 1x erfolgreich Teilgenommen, IPO3, FH1, KKl.2, HD: a1, gezeigt was ein 100%iger Ossi leisten kann.

Das ist ihr derzeitiger Schatz, Viktoria von der Old Lady, genannt “Micky Maus”, gezogen aus Robby von der Moschel und Oenny von der Old Lady

Das war unsere Stamm OG Berlin- Karow e. V.  (SGSV)

GO- Karow im Jahre 1980

GO- Karow am 22.04.1984

Das alte Vereinsheim oben wurde leider nach der Wende von Chaoten Abgefackelt :o(  Im Vordergrund ist Siggi ihr Schatz Ingo vom Rosenthaler Hof, der leider mit 2 Jahren & 2 Tagen an nachwirkungen vom PVI verstorben ist :o(((  Unten ist Dux und Dandy vom Haus Käding zu sehen

Go- Karow am 01.05.1985

OG- Karow am 22.09.1984

OG- Karow e.V. Sommerfest am 29.05.1993

Prüfung am 16.04.1988 in der GO- Karow: Teilnehmer waren inklusive Fährtenleger, PL von links nach rechts: Ralf Tarant mit RS SchH2, Gerlinde Schultze mit DSH Dux vom Haus Käding SchH3, Solveig Trimpe mit DSH Cliff v. Gorinseeidyll SchH3, Holger Niemann mit RS Ukas v.d. Karower Spitzbuben SchH3, Spfrd. Gierke mit RS .. v.d. Karower Spitzbuben, Peter Käding, Harry Zabel, Gerd Schröder, LR: Jürgen Opitz, Ralph Zehlke mit RS Clenn v. Schwedenstein FH2, Karl Brett mit RS Perle v.d. Kaower Spitzbuben FH3. Bis auf Spfrd. Gierke hatten alle das Prüfungsziel erreicht.

Wenn Du Dir eine fröhliche Stunde schenken willst, trinke Wein. Wenn Du Glück für einige Stunden begehrst, nimm Dir ein Weib. Aber wenn Du einen treuen Freund für Jahre suchst, dann erwirb Dir einen Hund. Die “Hundetreue” ist kein Märchen, denn man findet in einem Hund einen treuen Gefährten im Guten und Bösen.

und hier findet ihr alle Old Lady’s  und deren Ahnen >>>>>>>

hier bei fb gibt es jede menge Bilder und Informatives. Reinschauen lohnt sich!!!

Cesar Milan der Hundeflüsterer

Ein klasse Mann mit Hundekompetenz! Es wird gezeigt wie sich Hunde nicht Verhalten sollen. Cesar Milan zeigt wie man ein gutes Mensch-Hund-Team wird.

Falsche Verhaltensweisen beim Hund sind nicht Angeboren sie entwickeln sich immer erst durch das Fehlverhalten des Hundehalters.

“Der Weg ist das Ziel” Wer aber sein Ziel nur Erreicht indem er seinen Hund mit Stromhalsband bearbeitet, wie es viele LGA/BSP-Teilnehmer tun, der sollte den Hundsport bleiben lassen. Denn, ohne den Hund der sich derart für hohe Ziele seines Hundeführers bearbeiten / missbrauchen lässt, wären diese Hundeführer nicht das wo sie doch so stolz drauf sind, nämlich dabei gewesen zu sein.

Viele der Sporthunde die diese art der Behandlung / Ausbildung nicht durchhalten, werden an die wirklichen Liebhaber abgeschoben oder landen wenn sie Pech haben im Tierheim. Frei nach dem Motto “bringt nichts, taugt nichts, weg damit”. Zum Glück hat nicht jeder Hundesportler so hochtrabende Ziele, das ist allerdings kein Grund diese HF deswegen mit Hochmut zu begegnen, denn “Hochmut kommt vor dem Fall”

Cesar Milan gibt keinen Hund auf. Meine Hochachtung. http://www.youtube.com/watch?v=HhYs2CgtLfw&list=PLE447677A76D9B175

>>>  “Old Ladys Photodesign” <<<

hier geht es zu den TOP Dogs

 

hier gehts zu unserem kompetenten Tierarzt - Team

Alle unsere Streitigkeiten entstehen daraus, dass einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will. (Mahatma Gandhi)

Punkte vererben sich nicht.., aber HERZ und WILLE.. dass ist das, was Fränzi vom Grafenstein ihren Nachkommen bis heute mit auf den Weg gegeben hat und unsere DDR- Schäferhunde auch immer im Dienst und zu jeder Zeit gezeigt haben!!!

Hier geht es zum Shop für T-Shirt, Tassen & Co!!!!!  Erhältlich ist bis dato das Design mit dem Deutschen Schäferhund (Langhaar & Stockhaar), weisser Schäferhund, Deutscher Boxer, Belgischer Schäferhund Tervuren & Malinois, Collie, Berner Senn, Jack Russel Terrier, Dogo Canario, Deutsche Dogge, Cain Terrier, Rottweiler, Berner Senn, Hovawart-Blond, Elo, Riesenschnauzer. Weitere Rassen werden folgen. Sie möchten ein Design mit ihrem Liebling? Kein Problem, senden Sie uns Qualitativ hochwertige Fotos, ab 2000 Pixel an der längsten Seite, (Oldladys-Photodesign@gmx.de) das Design wird dann Erstellt und schon haben Sie Ihren Liebling auf verschiedene Produkte. Größe und Farbe ist frei Wählbar! Produkt aussuchen, in den Warenkorb packen und Bestellen.

Digitales Fotodesign, auch mit euren Fotos, für stilische T-Shirts, Vereinbekleidung / Fahnen, Collagen, Autofolien und vieles mehr. Das Design wird mit viel Liebe zum Detail von Gerlinde Schultze erstellt!